Blumen am 8. Mai 2016

Am 8. Mai 2016 fand das bezirkliche Gedenken im Sowjetischen Ehrenmal in der Schönholzer Heide statt. Auch wir beteiligten uns daran. Erfreut waren wir darüber, dass auch einige Nelken ihren Weg auf den Gedenkstein für die ermordeten sowjetischen Zwangsarbeiter_innen fanden.

Wir legten zudem Blumen am letzten Überbleibsel des Zwangsarbeiter_innenlagers – dem Bunker – ab und in der Kriegsgräberstätte bei der Zwangsarbeiterin Anna Markowa.



0 Antworten auf „Blumen am 8. Mai 2016“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = drei